Literatur

Hier findet Ihr einige Bücher zum Thema Taekwondo, die sehr empfehlenswert sind.

Als Primärliteratur

The Explanation of Official Taekwondo Poomsae II
Ikpil Kang

ISBN-10: 1186196114

Das Buch ist DAS Standardwerk über Formen. Es enthält alle Technikbezeichnungen, Beschreibungen und mit einer App können über ein Smartphone interaktive Inhalte als Video heruntergeladen werden. Achtung, es ist auf koreanisch und englisch geschrieben, durch Bilderstrecken aber nachvollziehbar.

 

Alex Gillis
Tödliche Kunst – Die verborgene Geschichte des Taekwondo

Alex beschreibt die Entstehung des Taekwondo, die involvierten Personen und auch die spätere Entwicklung in sport-politischen Zusammenhängen. Es ist sehr informativ und liest sich teilweise wie ein Krimi. Erhältlich in deutsch und englisch.

 

Als Sekundärliteratur

Taekkyon – Wie Wasser und Wind
Hendrik Rubbeling
ISBN 978-3-00-047111-7

Oftmals wird erzählt, dass die koreanische Kampfkunst Taekkyon der eigentliche Vorläufer von Taekwondo ist. In diesem Buch beschreibt der Autor die Entstehung des Taekkyon und auch, dass die vermeintliche Verwandschaft mit dem Taekwondo eine politisch gewollte ist. Es ist kein Buch über Taekwondo, aber ein interessantes Werk, um etwas über den kulturellen und geschichtlichen Hintergund von Korea zu erfahren.